Neue Jahreszeit – neues Bockbier

Aus der Beer Brauerei wieder ein Bockbier, ein Sud, solange der Vorrat reicht.

Aber dann folgt bestimmt die nächste Jahreszeit…

Wie unsere hellen Bockbiere auch zeichnet sich der Herbstbock durch durch eine runde durch die eingebrauten dunklen Malze kräftige Malzsüße aus.

Die dunklen Malze, dunkles Caramalz und eine kleine Gabe Röstmalz, geben ihm zudem ein ausgeprägtes Malzaroma, welches durch die Milde Hopfengabe nicht verloren geht.

Nach sechs Wochen Lager- und Reifezeit wird der Herbstbock, wie in der Beer Brauerei üblich, per Hand in die Fleschen abgefüllt und etikettiert.

Sein ausgewogener Geschmack macht ihn zu einem wunder baren Begleiter zu allen Herbstgerichten der regionalen Küche.

Oder einfach vor dem essen zum Feierabend…

 

1,52€/ Flasche (zzgl. 0,08€ Pfand)

Karton/20 x 0,33ml – 28,40€ (zzgl. 1,60€ Pfand)

Hopfen: Hallertauer Tradition, Spalter Select

Stammwürze: 16°Plato

IBU: 22 BE

Idealtemperatur: 6 –9 C°
Malz: Pilsener Malz, Caramalz Hell & Dunkel
Alkohol: 7,0 %

Farbe: 6 EBC

Passt zu: Herbstgerichten der regionalen Küche. Oder einfach vor dem Essen zum Feierabend